Zucchini-Lachs-Pfanne auf Bandnudeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Bandnudeln
  • 500 g Zucchini
  • 800 g Wildlachsfilet (TK)
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer (weißer)
  • 1 TL Ras el Hanut (Gewürzmischung)
  • 1 TL Rapsöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchini-Lachs-Pfanne zuerst die Bandnudeln nach Packungsanleitung garen. Den Wildlachs antauen (er muß nicht durchgängig aufgetaut werden).
  2. Zucchini waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Lachs ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Rapsöl in eine große beschichtete Pfanne geben und erhitzen. Die Zucchinistücke zugeben und unter Wenden bissfest garen.
  3. Den Lachs zugeben und gemeinsam fertig garen. (Die Zucchini sollte noch bißfest sein). Den Sauerrahm unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Die Zucchini-Lachs-Pfanne über die Bandnudeln geben und servieren.

Tipp

Statt Bandnudeln kann man auch andere Pastasorten mit der Zucchini-Lachs-Pfanne servieren.

Wenn Sie mehr Zeit haben, machen Sie Ihre Pasta doch einmal selbst! Das Grundrezept für Nudelteig haben wir gleich HIER für Sie!

  • Anzahl Zugriffe: 2282
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini-Lachs-Pfanne auf Bandnudeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchini-Lachs-Pfanne auf Bandnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Lachs-Pfanne auf Bandnudeln