Zucchini-Feta-Salat mit Granatapfeldressing

Zutaten

Portionen: 2

Für das Dressing:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Paprikaschoten vierteln, mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und im Rohr braun werden lassen. Danach die Paprika für ca. 15 Minuten in eine Glasschüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken. Wenn sie etwas abgekühlt sind, die Haut abziehen und die Kerne entfernen.
  3. Auch die Zucchini auf das Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln, mit Zimt bestreuen, salzen und pfeffern und für ca. 25 Minuten im Rohr backen.
  4. Inzwischen die Zutaten für das Dressing mixen. Zum Servieren die Zucchini, grüne Bohnen, Zwiebeln und die Paprikaviertel auf eine Servierplatte geben, den Feta, die Granatapfelkerne und das Dressing darüber verteilen und den Salat mit Petersilie garnieren.

Tipp

Statt Olivenöl kann auch Kürbiskernöl, statt Fetakäse auch Mozzarella verwendet werden. Mixen Sie dieses leichte Gericht wie es beliebt!

  • Anzahl Zugriffe: 1328
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Zu welcher Pflanzenfamilie gehört die Zucchini?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini-Feta-Salat mit Granatapfeldressing

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchini-Feta-Salat mit Granatapfeldressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Feta-Salat mit Granatapfeldressing