Zucchetti-Gratin mit Käse

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Zucchetti
  • 2 Zwiebel (mittelgroß)
  • 1 Bund Petersilie
  • 75 g Greyerzer; (1) gerieben
  • 2 Eiern
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 25 g Greyerzer; (2) gerieben
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zucchetti kalt abspülen, trocken reiben, Stängel- und Blütenansatz wegschneiden, ungeschält an der Rösti raffel raspeln. Zwiebeln sowie Petersilie klein hacken. Zusammen mit dem Greyerzer (1), Eiern und Mehl zu den Zucchetti Form. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  2. In eine gebutterte Auflaufform Form und mit dem Greyerzer (2) überstreuen.
  3. Im auf 220 °C aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene derweil zirka Dreissig min backen.
  4. Der Zucchetti-Gratin kann eine eigenständige Mahlzeit, aber auch saftige Zuspeise zu Fleisch sein.
  5. Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 986
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zucchetti-Gratin mit Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchetti-Gratin mit Käse