Zoodlessalat

Zubereitung

  1. Für den Zoodlessalat Zucchini mit einem Zoodlesgerät in lange "Nudeln" schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer, Wasser, Weißwein und Zucker aufkochen, Salbei einlegen und mitkochen.
  2. Dann den Salbei herausfischen und die Zoodles einmal aufkochen lassen. Durch ein Sieb abgießen und das Kochwasser auffangen.
  3. Mit etwa 8 EL Kochwasser und dem Olivenöl eine Marinade machen und die Zoodles damit übergießen. Den Zoodlessalat kalt servieren.

Tipp

Wer möchte kann noch etwas Curry zum Zoodlessalat geben, das ergibt ein feines Aroma.

  • Anzahl Zugriffe: 924
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zoodlessalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Zoodlessalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen