Zitronengugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 200 g Staubzucker
  • 250 g Mehl
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Öl
  • 1 Stk. Zitrone
  • 1 Pkg. Backpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Zitronengugelhupf Eier trennen und Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Dotter, Zucker, Zitronensaft, Zitronenschale cremig rühren.

Mehl, Milch, Backpulver, Öl separat zugeben, Schnee unterheben. Die Masse in eine Gugelhupfform füllen und den Zitronengugelhupf bei 180 °C Ober-Unterhitze ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Eine köstliche Variante ist, den Zitronengugelhupf mit weißer Schokoladeglasur streifenweise zu überziehen oder nur oben und mit Pistazien bestreuen.

Was denken Sie über das Rezept?
3 3 2

Für den Zitronengugelhupf Eier trennen und Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Dotter, Zucker, Zitronensaft, Zitronenschale cremig rühren.

Mehl, Milch, Backpulver, Öl separat zugeben, Schnee unterheben. Die Masse in eine Gugelhupfform füllen und den Zitronengugelhupf bei 180 °C Ober-Unterhitze ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Eine köstliche Variante ist, den Zitronengugelhupf mit weißer Schokoladeglasur streifenweise zu überziehen oder nur oben und mit Pistazien bestreuen.

Was denken Sie über das Rezept?
3 3 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zitronengugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche