Zimtschnecken

Zutaten

Portionen: 40

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 300 ml Milch (warm)
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 TL Zimt
  • 3 EL Zucker
  • 50 g Butter (zimmerwarm)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zimtschnecken das Mehl mit Salz, Trockengerm, Vanillezucker und 100g Zucker vermengen. Das Ei verquirlen und zugeben. Die Butter in der warmen Milch schmelzen und zu der Mehlmischung geben.
  2. Mit Knethaken etwa 10 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten. Mit einem geschirrtuch abdecken und an einem warmen ort eine Stunde gehen lassen.
  3. Den Teig nochmals gut durchkneten und danach rechteckig ca 5 mm dick ausrollen. 3 Esslöffel Zucker mit 2 Teelöffel Zimt sowie 2 EL Sauerrahm vermischen und auf das Teigrechteck streichen.
  4. Den Teig aufrollen und 1 cm dicke Stücke abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Backrohr 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Wer möchte kann die Zimtschnecken mit einer schnellen Staubzuckerglasur oder mit Schokolade überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 2033
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zimtschnecken

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Zimtschnecken

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 19.01.2017 um 12:53 Uhr

    Verrühre den Zucker , Zimt mit viel zerlassener Butter und streiche es auf den Germ Teig, auch sehr gut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zimtschnecken