Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Yufkaröllchen mit Bärlauchtopfen

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Bärlauch (blanchiert)
  • 200 g Bröseltopfen
  • Pfeffer
  • 8 Blätter Yufkateig (dreieckig)
  • Öl (zum Herausbacken)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Yufkaröllchen mit Bärlauchtopfen den blanchierten, ausgedrückten Bärlauch klein schneiden mit dem Bröseltopfen, Salz und Pfeffer gut vermischen.

Die dreieckigen Yufkablätter auf der breiten Seite mit Fülle belegen, seitlich zuklappen und zur Spitze hin rollen. In heißem Öl an allen Seiten knusprig backen.

Die Yufkaröllchen mit Bärlauchtopfen mit Knoblauchsauce servieren.

Tipp

Den frischen Bärlauch blanchieren, gut ausdrücken und portioniert einfrieren. So hat man immer schnell einen bei Bedarf parat. Die Yufkaröllchen mit Bärlauchtopfen können warm und kalt genossen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 342
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Yufkaröllchen mit Bärlauchtopfen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Yufkaröllchen mit Bärlauchtopfen

  1. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 20.03.2019 um 19:21 Uhr

    habe noch mit etw. chili gewürzt - sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen