Yonashi to Kyuri no Gomaae (japan. Gurke und Birne in Sesam)

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 EL Sesam (weißer bzw. gerösteter Sesam)
  • 1 EL Sojasauce (vorzugsweise japanisch)
  • 1/2 EL Zucker
  • 1 Stk. Birne
  • 1/2 Stk. Salatgurke
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Yonashi to Kyuri Sesam ohne Öl in einer Pfanne anrösten. Vorsicht brennt schnell an! Den Sesam danach im Mörser zerkleinern. Sojasauce und Zucker dazugeben.
  2. Birne schälen, entkernen und in Längsspalten schneiden. Ca. 3 min. in kaltes Salzwasser geben. Gurke längs halbieren und Kerne rauskratzen. In Scheiben schneiden.
  3. Birnen und Gurken abtrocken und gemeinsam in eine Schale geben und mit Sesamsauce vermischen. Evt. etwas nachsalzen.

Tipp

Yonashi to Kyuri serviert man als Vorspeise.

  • Anzahl Zugriffe: 959
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Yonashi to Kyuri no Gomaae (japan. Gurke und Birne in Sesam)

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Yonashi to Kyuri no Gomaae (japan. Gurke und Birne in Sesam)

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 24.01.2015 um 11:17 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Yonashi to Kyuri no Gomaae (japan. Gurke und Birne in Sesam)