Wintergrillen - Krustenbrat’l aus dem Dutch-Oven

Zubereitung

Für das Krustenbrat’l aus dem Dutch-Oven Kümmel und Pfefferkörner im Mörser zerstoßen, Knoblauch fein hacken. Kümmel-Pfeffer-Mischung mit Salz, Knoblauch und Senf abrühren.

Die Schwarte des Schweinsbauchs mit einem scharfen Messer rhombenförmig einschneiden – nur die Schwarte, das Fleisch unversehrt lassen. Das Fleisch mit der Gewürzmischung einreiben und mit der Schwarte nach oben in den Dutch-Oven legen. Zwiebel vierteln und neben dem Fleisch verteilen. 1 ½ Stunden bei geringer Oberhitze garen. Erst dann neue Glut auf den Deckel schöpfen, damit die Kruste schön knusprig wird. (Insgesamt brauchen Sie etwa 11 Grillbriketts für den Deckel und 8 für die Unterhitze. Das Krustenbrat’l in Scheiben schneiden und auf geschnittenem, frischem Bauernbrot anrichten.

Tipp

Geben Sie auch getrockneten Thymian und Majoran zur Gewürzmischung für das Krustenbrat’l.

  • Anzahl Zugriffe: 18072
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare13

Wintergrillen - Krustenbrat’l aus dem Dutch-Oven

  1. kratky
    kratky kommentierte am 06.07.2016 um 09:11 Uhr

    Klingt gschmackig --- die Größenangabe des Dutch ovens wäre hilfreich um den Kohlebedarf entsprechend ermitteln zu können

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 02.05.2016 um 12:46 Uhr

    WENN EAS ÜBRIG BLEIBT ---- KALT ESSEN

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 08.12.2015 um 11:41 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 23.11.2015 um 09:29 Uhr

    Lecker, ich liebe die Krusperl am Braten!

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 02.11.2015 um 20:30 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Wintergrillen - Krustenbrat’l aus dem Dutch-Oven