Salatklassiker für den Sommer

Welche Zutaten dürfen im Nudelsalat nicht fehlen?

Nudelsalat ist schnell und einfach gemacht, lässt sich gut vorbereiten und transportieren. Das macht ihn ideal für die nächste Party, das Picknick im Grünen oder die Lunchbox für's Büro.

Jeder macht Nudelsalat anders. Deshalb wollen wir von Ihnen Ihr liebstes Nudelsalat Rezept wissen. 

Wunderbar wandelbar
Bei der Zusammenstellung des Nudelsalats können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Zutaten ganz nach dem eigenen Geschmack wählen - nur Nudeln sind auf jeden Fall dabei. Dazu kommt Gemüse und ein Dressing. Besonders gerne wird für Nudelsalat Mayonnaise verwendet. Damit allerdings gerade im Sommer der Nudelsalat nicht der Bikinifigur in die Quere kommt, werden auch gerne leichtere Varianten, wie Joghurt und reduziertem Fettanteil, für das Nudelsalat-Dressing verwendet.

Inspirationen für den nächsten Nudelsalat gesucht?
Falls Sie noch Rezeptideen für Nudelsalat brauchen, zeigen wir Ihnen unsere Nudelsalat-Favoriten:
Schichtsalat im Glas
Tortellinisalat

Noch mehr abwechslungsreiche Nudelsalat Rezepte finden Sie hier.

Jetzt sind Sie gefragt! Wir möchten von Ihnen wissen, welche Zutaten Sie in Ihren Nudelsalat geben und wie Ihr liebstes Nudelsalatrezept aussieht.

Nutzen Sie unsere Kommentarfunktion und sammeln Sie für jeden Eintrag Herzen, die Sie gegen attraktive Preise eintauschen können.
mehr Infos zum Treueprogramm

Autor: Iris Kienböck / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare311

Welche Zutaten dürfen im Nudelsalat nicht fehlen?

  1. minnie1
    minnie1 kommentierte am 14.06.2016 um 20:42 Uhr

    Nudeln, Käse, Huhn und stangenpetersilie

    Antworten
  2. rommar
    rommar kommentierte am 14.06.2016 um 20:37 Uhr

    Nudeln, Zwiebel, Gurkerl oder Salatgurke, Schinken, ggf klein geschnittener Emmentaler, Erbsen, gekochtes Ei, Paprikaschote und Tomaten.Mayo mit Rahm vermischt..Salz, Pfeffer, Schnittlauch für die Garnierung.

    Antworten
  3. Fani1
    Fani1 kommentierte am 14.06.2016 um 20:26 Uhr

    Das Wichtigste, die Nudeln - ich nehme Spiralen! Ein muß ist die Schwarze Pute, würzigen Käse, z.B. Emmentaler, Radieschen, Apfel, Essiggurkerl, Mais, roter und grüner Paprika, Schwarzwurzeln aus der Dose, Lauch, Zwiebel, Joghurt, Salz, Pfeffer, Senf, etwas Staubzucker, frische Kräuter aus dem Garten, da nehme ich alles was das Kräuterkisterl derzeit bietet. Ein Schuß Balsamicoessig verfeinert den Salat! Guten Appetit!

    Antworten
  4. Wolf13
    Wolf13 kommentierte am 14.06.2016 um 20:11 Uhr

    Nudeln, Erbsen, Mais, je mehr unterschiedliches Gemüse, desto besser

    Antworten
  5. dischue
    dischue kommentierte am 14.06.2016 um 20:06 Uhr

    Gabelspaghetti, Fleischwurst, Gewürzgurken, Majo mit Joghurt, Salz und Pfeffer - leeeecker!!!!

    Antworten
  6. Romy73
    Romy73 kommentierte am 14.06.2016 um 19:57 Uhr

    Nudeln, Schinken, Gurkerl, Paprika, Erbsen, Mais, Käse, hartgekochte Eier, Tomaten, Joghurtdressing

    Antworten
  7. Andy69
    Andy69 kommentierte am 14.06.2016 um 19:32 Uhr

    Thunfisch, Nudeln, Mayonaise, Paprika, Tomaten, Rucola, Oliven

    Antworten
  8. seppl
    seppl kommentierte am 14.06.2016 um 19:13 Uhr

    Schinken, Zwiebel, Essiggurkerl, Radieschen, Petersilie, roter und grüner Paprika, Emmentaler, Joghurt, Mais, Salz, Pfeffer,

    Antworten
  9. thereslok
    thereslok kommentierte am 14.06.2016 um 18:52 Uhr

    Nudeln, Käse, Schinken, Paprika (tricolori), Gurkerl, Mais, hartgekochte Eier, mit Jogonaise, Kräutersalz, Pfeffer und Curry mariniert und obendrauf ein paar Cashewkerne!!!

    Antworten
  10. soraja29
    soraja29 kommentierte am 14.06.2016 um 18:47 Uhr

    Zwiebel, dreierlei paparika, tomaten, schinken und eine joghurtmarinade.

    Antworten
  11. holland
    holland kommentierte am 14.06.2016 um 15:28 Uhr

    Kleine Pastaform so wie mezze penne oder einfache Hörnchen; Käsewürferl, Paradeiser, Geröstete Speckwürferl oder Kabbanossi, selbstgemachte Mayo oder Joghurtdressing, Gurkerln, wenn vorhanden Erbsen oder Apfel

    Antworten
  12. CarloC
    CarloC kommentierte am 14.06.2016 um 15:02 Uhr

    Ein wichtigem Zutat für meine Nudelsalat ist Salat, als das abwechselnde konsistenz die Nudeln mit die von eine zB Romanasalat, ist einfach richtig.Ansonsten würde immer paprika, Tomaten, Käse (feta oder edamer) und sehr oft Thunfisch, oder Frankfurter.

    Antworten
  13. miimii
    miimii kommentierte am 14.06.2016 um 14:52 Uhr

    Oliven, Kapern, Tomaten, Balsamico...

    Antworten
  14. cfl79
    cfl79 kommentierte am 14.06.2016 um 14:46 Uhr

    Nudeln,zwiebeln,essiggurken,Schinken,käse

    Antworten
  15. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 14.06.2016 um 14:32 Uhr

    Hörnchennudeln, Fleischwurst, Käse, Tomaten, Gurken, Eier, Rucola, Balsamico Essig, Leinöl, Kresse oder Kapuzinerkresse Blumen.

    Antworten
  16. romolo24
    romolo24 kommentierte am 14.06.2016 um 14:27 Uhr

    in meinen Nudelsalat kommt Schinken, Käse, Gurkerl, Kapern, getrocknete Tomaten,Senf, Salz ,Pfeffer, Rahm und Nudeln

    Antworten
  17. cp611
    cp611 kommentierte am 14.06.2016 um 14:22 Uhr

    Ich mag sehr gerne Rucola, aber den unbedingt immer erst kurz vor dem Servieren dazugeben, sonst fällt er zusammen und wird bitter.Mein Freund mag unbedingt Ananas - die machen so den süßlichen Geschmack und schmecken herrlich.Sonst die Standartzutaten - Nudeln (Dinkelpenne), Putenwurst, Gauda, Cocktailtomaten, Mais, manchmal Salatgurke, Paprika (gelb oder rot). Mit einer Sauce aus Sauerrahm/Joghurt/Kräutern/Zitronensaft/Salz/Pfeffer/viel frische Kräuter/Maggikraut gemahlen.

    Antworten
  18. Kagro
    Kagro kommentierte am 14.06.2016 um 14:15 Uhr

    Nudeln, frische und getrocknete Tomaten, Kapern, Mozzarella, Basilikum, ein gutes Olivenöl, Knoblauch (frisch), Balsamico Essig, Salz, frischer Pfeffer, italienische Kräuter und vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel Liebe :)

    Antworten
  19. Segelboot
    Segelboot kommentierte am 14.06.2016 um 14:08 Uhr

    Gurken, Fleischwurst.

    Antworten
  20. litwis
    litwis kommentierte am 14.06.2016 um 13:56 Uhr

    Im klassischen Nudelsalat, den ich von meiner Mama kenne müssen Gouda-Würfelchen, Lyoner-Streifen und Erbsen vorhanden sein, genauso wie gekochte Eier. Dieser wird mit Spaghettis zubereitet und einer einfachen Vinaigrette aus nativem Olivenöl, Weinbrandessig, Salz und Pfeffer.

    Antworten
  21. Mh07
    Mh07 kommentierte am 14.06.2016 um 13:55 Uhr

    Nudeln, Tomaten, Mais, Hartkäse, Rucola, Apfelstückchen, Olivenöl, Balsamico

    Antworten
  22. michi1990
    michi1990 kommentierte am 14.06.2016 um 13:37 Uhr

    Mozzarella, Paprika und Gurken!

    Antworten
  23. ropu
    ropu kommentierte am 14.06.2016 um 13:15 Uhr

    Jungzwiebel oder Lauch, Schinken oder Extrawurst, Käse, Curry und Ei

    Antworten
  24. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.06.2016 um 13:03 Uhr

    Käse, Wurst,Gemüse

    Antworten
  25. katrinsi
    katrinsi kommentierte am 14.06.2016 um 12:49 Uhr

    Ich mag ihn gerne mit Wachtelbohnen, Thunfisch oder Ricotta, Rucola

    Antworten
  26. grossmaedle
    grossmaedle kommentierte am 14.06.2016 um 12:40 Uhr

    am liebsten die Zutaten die gerade Saision haben

    Antworten
  27. Petra Kölndorfer
    Petra Kölndorfer kommentierte am 14.06.2016 um 12:18 Uhr

    Käse, Wurst, Mais, Tomaten

    Antworten
  28. Illa
    Illa kommentierte am 14.06.2016 um 11:55 Uhr

    Mein Lieblingsnudelsalat besteht aus Chili-sin-Carne, Thunfisch und etwas stichfesten Joghurt

    Antworten
  29. barbaska
    barbaska kommentierte am 14.06.2016 um 11:53 Uhr

    Nudelsalat ist für mich nur gut, wenn er mit Mayonaise angemacht ist. Und ohne Dosengemüse. Ansonsten kann er einfach das enthalten was gerade Saison hat, ganz nach Lust und Laune!

    Antworten
  30. FJHOFER
    FJHOFER kommentierte am 14.06.2016 um 11:40 Uhr

    Gewürzgurken, Zwiebel,

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login