Weißes Schokoladeneis mit Kürbiskernkrokant

Zutaten

Portionen: 8

  • 500 ml Milch
  • 150 g Weiße Schokolade
  • 3 Dotter
  • 100 g Staubzucker
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 300 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 70 g Kübiskerne (gehackt)
  • 50 g Kristallzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das weiße Schokoladeneis die Milch erhitzen und die Schoko schmelzen. Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die Schokomilch einrühren. Abkühlen lassen.

    Inzwischen Kristallzucker in einer Pfanne karamellisieren und Kürbiskerne dazu. Abkühlen und in kleine Stücke hacken, falls sie zu groß sind. Schlag unter die Schokomasse heben und einige Stunden kalt stellen. In die Eismaschine füllen und zum Schluß das Krokant dazugeben. Oder in ein Gefäß gießen und in den Gefrierschrank stellen. Jede halbe Stunde mit dem Schneebesen durchrühren und den Krokant unter das weiße Schokoladenheis unterheben.

Tipp

Besonders gut schmeckt das weiße Schokoladeneis mit Kürbiskernkrokant, wenn Sie frische Erdbeeren dazu servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1061
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Weißes Schokoladeneis mit Kürbiskernkrokant

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 14.06.2014 um 13:28 Uhr

    himmlisch gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weißes Schokoladeneis mit Kürbiskernkrokant