Weißes Schoko-Zwetschkentiramisu

Zubereitung

  1. Für das weiße Schoko-Zwetschkentiramisu 50 ml vom Schlagobers in einem Topf erhitzen und die weiße Schokolade darin schmelzen. Abkühlen lassen, in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Zwetschken entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die restlichen 100 ml Schlagobers steif schlagen. Die Schokomasse mit dem Mixer ebenfalls etwas aufschlagen. Den Schlagobers nach und nach unterheben.
  3. 2-3 Gläser oder Schälchen herrichten. Den Eierlikör in ein Schälchen leeren. Die Biskotten in die passende Länge brechen und im Eierlikör wälzen.
  4. Den Boden damit auslegen, eine Schicht von der Obers-Schokomischung daraufgeben und dann Zwetschgen darauf verteilen. Wieder die in Eierlikör getunkten Biskotten auflegen, Obersmasse und zum Schluß Zwetschkenstücke darauf geben.
  5. In einem Topf den Zucker schmelzen (nicht zu dunkel werden lassen) und dann die Walnüsse einrühren. Auf einem Blatt Backpapier klein schlagen oder hacken. Auf das Tiramisu streuen und das Schoko-Zwetschkentiramisu kühl stellen.

Tipp

Für eine besondere Note das Schoko-Zwetschkentiramisu mit einer Prise Zimt verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1614
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weißes Schoko-Zwetschkentiramisu

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Weißes Schoko-Zwetschkentiramisu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weißes Schoko-Zwetschkentiramisu