Weihnachtskeksbaum

Anzahl Zugriffe: 2.328

Zutaten

Portionen: 21

  •   260 g Butter
  •   290 g Mehl (glatt)
  •   130 g Vanillezucker
  • 1 Zitrone (bio, geriebene Schale)
  •   2 Dotter
  •   130 g Staubzucker
  •   100 g Marillenmarmelade
  •   Salz

Zubereitung

  1. Für den Weihnachtskeksbaum den Teig zubereiten. Dafür Butter, Mehl, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz verbröseln und mit den Dottern verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde kühl stellen.
  2. Das Rohr auf 180°C vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig ca. 5mm dick ausrollen und aus dem Teig je 21 Sterne (Durchmesser 7, 6, 5, 4 und 3 cm) ausstechen.
  3. Die Sterne auf ein Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca.10 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen. Die Sterne mit Marmelade bestreichen, übereinandersetzen und den Weihnachtskeksbaum mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Mann kann für den Weihnachtskeksbaum auch eine andere Marmelade verwenden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weihnachtskeksbaum

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Weihnachtskeksbaum“

  1. Thekla
    Thekla — 27.10.2015 um 21:14 Uhr

    herrlich

  2. zuckersüß
    zuckersüß — 7.10.2015 um 18:27 Uhr

    War im Vorjahr ein willkommenes Mitbringsel.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Weihnachtskeksbaum