Warmer Espresso-Schoko-Brownie

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Kuvertüre (hell)
  • 200 g Butter
  • 1 Espresso (doppelt)
  • 3 Eier
  • 250 g Staubzucker
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
  • Muskatnuss (gerieben)
  • Salz
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 150 g Macadamianüsse (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den warmen Espresso-Schoko-Brownie zunächst das Backrohr auf 175 °C vorheizen.

Kuvertüre klein hacken, mit der Butter schmelzen (Wasserbad/Backrohr) und den Espresso einrühren.

Eier und Staubzucker mit den Gewürzen verrühren und unter die Schokolade-Buttermasse mischen.

Mehl und Macadamianüsse unterrühren und in eine gebutterte Form füllen.

25–30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Den warmen Espresso-Schoko-Brownie etwas abkühlen lassen, schneiden und nach Belieben dekorieren.

Tipp

Warmer Espresso-Schoko-Brownie kann auch mit anderen Nüssen gebacken werden.

  • Anzahl Zugriffe: 602
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Warmer Espresso-Schoko-Brownie

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Warmer Espresso-Schoko-Brownie

Kommentare0

Warmer Espresso-Schoko-Brownie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Warmer Espresso-Schoko-Brownie