Warmer Bierrettich

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Bierrettich
  • 1 Erdapfel (klein, roh gerieben)
  • 2 EL Kristallzucker
  • 50 ml Apfelessig
  • 200 ml Gemüsefond (oder Wasser)
  • 2 EL Butter (kalt)
  • Salz
  • Pfeffer (weiß)
  • Muskatnuss (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst den Rettich schälen und mit einem Sparschäler in feine, längliche Streifen schneiden. Einsalzen und ca. 5 Minuten stehen lassen.
  2. Ausdrücken und mit geriebenem Erdapfel, Zucker, Essig und Gemüsefond in einem Topf 5-8 Minuten köcheln.
  3. Den Bierrettich mit kalter Butter montieren und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Tipp

Passt besonders gut zu einer kalten Platte und kann gut verschlossen im Kühlschrank einige Tage aufbewahrt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 14860
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Würden Sie dieses Rezept ausprobieren?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Warmer Bierrettich

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Warmer Bierrettich

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 02.03.2015 um 05:29 Uhr

    sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Warmer Bierrettich