Walnuss-Schokoladen-Soufflé aus dem Dampfgarer

Anzahl Zugriffe: 30.603

Zutaten

Portionen: 4

  •   5 Eier
  •   100 g Halbbitterschokolade
  •   80 g Butter
  •   80 g Zucker
  •   80 g Walnüsse (gemahlen)
  •   80 g Semmelbrösel
  •   1 Pkg. Vanillezucker
Sponsored by Miele

Zubereitung

  1. Für das Walnuss-Schokoladen-Soufflé die Schokolade in eine Schüssel geben und im Miele Dampfgarer bei 100°C für 2 Minuten dämpfen.
  2. Eier trennen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eigelb dazugeben und verrühren. Walnüsse und Brösel mit der ausgekühlten Schokolade unter die Butter-Ei-Masse heben. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.
  3. Terrinenformen mit Klarsichtfolie auslegen und Masse einfüllen.
  4. Einstellung:
    Dampfgaren Garzeit: 30 Min.
    Temperatureinstellung: 100° C
  5. Das fertige Walnuss-Schokoladen-Soufflé aus der Form kippen, in portionsgerechte Stücke schneiden und mit frischen Erdbeeren und Schlagobers servieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Walnuss-Schokoladen-Soufflé aus dem Dampfgarer

Ähnliche Rezepte

20 Kommentare „Walnuss-Schokoladen-Soufflé aus dem Dampfgarer“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 29.8.2021 um 20:02 Uhr

    schmeckt köstlich

  2. Kunst
    Kunst — 20.10.2015 um 19:52 Uhr

    Ein Traum!

  3. marwin
    marwin — 6.5.2022 um 08:22 Uhr

    sehr gut und so schön angerichtet

  4. Gast — 31.10.2015 um 19:03 Uhr

    toll

  5. Lilly2008
    Lilly2008 — 30.8.2015 um 10:19 Uhr

    sehr gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Walnuss-Schokoladen-Soufflé aus dem Dampfgarer