Walliser Suppe

Zutaten

Portionen: 5

  • 100 g Erdäpfeln (geschält)
  • 100 g Rüebli
  • 100 g Karfiol
  • 100 g Porree
  • 100 g Sellerie
  • 2 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 2000 ml Suppe
  • 60 g Speck (gewürfelt)
  • 100 ml Rahm (frisch)
  • Aromatische Küchenkräuter; nach Wahl
  • Walliser Käse; gerieben

Probiert U.F. Gut Befunden:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdäpfeln und das Gemüse mit Ausnahme von dem Karfiol, der in kleine Rosen zerteilt wird, kleinwürfelig schneiden. In einem Schmortopf alles zusammen in Butter gut anschwitzen. Mit der Suppe löschen und zirka 50 Min. machen.
  2. Die Speckwürferl goldbraun rösten. Den frischen Rahm und die aromatischen Küchenkräuter unter den Speck ziehen. Diese Krem in eine Suppenschüssel Form und die Suppe darauf anrichten. Nach Geschmack nachwürzen und mit geriebenem Walliser-Käse zu Tisch bringen.
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 3133
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Walliser Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Walliser Suppe