Spaghetti Carbonara mit Frühlingszwiebel

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti Carbonara die Spaghetti al dente kochen. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und in etwas Butter anbraten.
  2. Den Speck in dünne Streifen schneiden und zu den Zwiebeln dazugeben und knusprig Braten. Die Eier mit dem Schlagobers verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Sauce über die Zwiebeln und Speck geben und kurz aufkochen. Die Spaghetti dazu geben und gut verrühren.

Tipp

Die Spaghetti Carbonara mit Parmesan bestreuen. Wer möchte serviert noch Rucola dazu. Die Frühlingszwiebel geben ihnen eine gewisse Frische.

  • Anzahl Zugriffe: 4355
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti Carbonara mit Frühlingszwiebel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti Carbonara mit Frühlingszwiebel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti Carbonara mit Frühlingszwiebel