Vollkorntiramisu

Zutaten

Portionen: 10

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Vollkorntiramisu die Eier trennen und das Klar zu Schnee schlagen. Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mascarpone zur Dottermasse hinzufügen und unterrühren.
  2. Die steifgeschlagenen Eiklar unter die Masse heben. Die Biskotten in ein Gemisch aus schwarzem Kaffee und Milch mit Amaretto abwechselnd eintauchen und in eine Form, die zuvor mit Frischhaltefolie ausgelegt wurde, legen.
  3. Mit der Mascarpone-Ei-Creme abdecken und die nächste Schichte ebenso auflegen. Den Abschluss sollen Biskotten bilden, damit sie beim Stürzen unten sind.
  4. 1 Nacht in den Kühlschrank stellen und anschließend stürzen. Vor dem Anrichten mit Schokostreusel, Kakao oder Ählichem bestreuen.

Tipp

Man kann das Vollkorntiramisu auch mit eingelegtem Obst oder Bananen untergelegen.

  • Anzahl Zugriffe: 1601
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vollkorntiramisu

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Vollkorntiramisu

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 21.10.2014 um 21:00 Uhr

    Foto fehlt!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkorntiramisu