Apfeltiramisu mit Stevia

Zutaten

Portionen: 12

  • 100 ml Soja-Obers
  • 250 g QimiQ Vanille (1 Pkg, oder Topfen 10% Fett mit 1 TL Vanillezucker)
  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 TL Stevia-Granulat
  • 3 EL Rum
  • 1/2 Stk. Schale von Zitrone
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 2 TL Zimtpulver
  • 250 ml Apfelmus
  • 1 Tasse(n) Milch (oder Soja-Milch)
  • 1 Pkg. Vollkorn Biskotten (40 Stück)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Apfeltiramisu mit Stevia das Soja-Schlagobers schlagen und zur Seite stellen.
    QimiQ, Topfen, Stevia, 1 EL Rum, Zitronenschale, Nelkenpulver, 1 TL Zimtpulver schaumig rühren, Apfelmus dazugeben und gut durchrühren.
    Mit geschlagenem Soja-Schlagobers vermengen und 20 Minuten kalt stellen.
  2. Dann die Milch mit 2 EL Rum und 1 TL Zimtpulver vermengen, die
    Biskotten in Milch tunken, in die Form legen und die Hälfte der Creme aufstreichen. Vorgang wiederholen und mit Creme enden (2 x Biskotten, 2 x Creme).
  3. Mindestens 5 Stunden kalt stellen, anschießend mit Zimt oder Blütenmischung bestreuen.

Tipp

Noch besser schmeckt das Apfeltiramisu mit Stevia wenn man es einen Tag vorher zubereitet.
Ist sehr leicht und gut verträglich.

  • Anzahl Zugriffe: 26986
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Apfeltiramisu mit Stevia

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 09.04.2018 um 04:48 Uhr

    Auch Steirisches Tiramisu genannt

    Antworten
  2. couchköchin
    couchköchin kommentierte am 14.03.2016 um 20:33 Uhr

    Sehr gutes Rezept. Es lohnt sich das nachzukochen. Echt lecker.

    Antworten
  3. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 26.01.2016 um 21:19 Uhr

    tolle Idee mit dem Apfel! Ich habe das Stevia weggelassen und normalen Zucker verwendet. Sehr köstlich!

    Antworten
  4. Kunst
    Kunst kommentierte am 30.10.2015 um 19:33 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
  5. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 25.10.2015 um 14:33 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfeltiramisu mit Stevia