Vollkornbrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 250 g Roggenschrot
  • 250 g Weizenschrot
  • 100 g Leinsamen
  • 100 g Sesamsaat
  • 150 g Sonnenblumenkerne
  • 175 g Rübenkraut
  • 1000 ml Buttermilch
  • 3 Würfel Germ
  • 1 1/2 EL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Vollkornbrot Zutaten in die auf 30°C erhitzte Buttermilch untermengen.
  2. Alles gut durchmischen. Der Teig braucht vor dem Backen nicht zu gehen.
  3. Den Teig in eine gut gefettete und bemehlte Brotform gießen und bei 150 °C 2 bis 2 1/2 Stunden backen. Es sollte noch eine Tasse mit heißem Wasser mit in das Backrohr gestellt werden.

Tipp

Ein sehr herzhaftes Vollkornbrot, das sehr gut mit Schinken, Leberwurst, Schmalz bzw. auch frischen Käsesorten schmeckt.

 

  • Anzahl Zugriffe: 4606
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vollkornbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Vollkornbrot

    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 17.10.2016 um 15:33 Uhr

      Liebe Hobbykoch21, Rübenkraut ist eine andere Bezeichnung für Zuckerrübensirup. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 15.10.2016 um 21:26 Uhr

    würde mich wirklich interessieren, was Rübenkraut ist?

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 30.10.2015 um 07:56 Uhr

    sehr gut.

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 20.04.2015 um 19:25 Uhr

    wird ausprobiert, aber was ist Rübenkraut?

    Antworten
  4. thereslok
    thereslok kommentierte am 20.04.2015 um 15:25 Uhr

    ja - was ist Rübenkraut?

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vollkornbrot