Sonnenblumenvollkornbrot

Zutaten

  •   500 g Roggenschrot
  •   500 g Weizenmehl
  •   250 g Weizenschrot
  •   200 g Sonnenblumenkerne
  •   2 Pkg. Trockengerm
  •   1 l Buttermilch
  •   200 g Zucker
  •   200 ml Wasser
  •   1 TL Salz
  •   50 g Sonnenblumenkerne (Zum Bestreuen)

Zubereitung

  1. Den Zucker mit dem Wasser aufkochen und so lange kochen, bis eine zähe Flüssigkeit entsteht. Auskühlen lassen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer gründlich verrühren. Eine Brotform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Das Backrohr auf 150 °C vorheizen und das Brot darin 1 Stunde backen. Mit Alufolie abdecken und noch 2 Stunden weiterbacken. Nach der Backzeit das Backrohr ausschalten und das Brot 12 Stunden darin ruhen lassen.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

20 Kommentare „Sonnenblumenvollkornbrot“

  1. giuliana
    giuliana — 31.1.2016 um 17:06 Uhr

    mir wars zu süss

  2. kstreit
    kstreit — 28.10.2015 um 22:50 Uhr

    So viel Zucker?

  3. szb
    szb — 23.10.2015 um 15:29 Uhr

    Jetzt wir die Auswahl immer schwerer

  4. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 — 3.3.2015 um 16:04 Uhr

    lecker

  5. martina**katharina
    martina**katharina — 14.1.2015 um 06:22 Uhr

    klingt ganz gut.... frische Germ statt der trockenen wuerd ich nehmen....

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Sonnenblumenvollkornbrot