Vanillewaffeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 125 g Butter (weich)
  • 4 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eiklar
  • 1 Schote(n) Vanille
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Butter cremig aufschlagen, dabei die Dotter, ausgekratztes Vanillemark sowie den Zucker zufügen, zu guter Letzt das Mehl sowie das Schlagobers unterziehen.
  2. Eine Prise Salz hinzufügen. Den Teig eine halbe Stunde ruhen und quellen lassen.
  3. Erst unmittelbar vor dem Ausbacken den sehr steif geschlagenen Schnee unterrühren.
  4. In rascher Folge im heißen, mit Butter ausgepinselten Eisen Waffeln backen.

Tipp

Die Waffeln schmecken am besten warm, frisch aus dem Waffeleisen.  Am besten mit Kompott genießen.

     

    • Anzahl Zugriffe: 745
    • So kommt das Rezept an info
      close

      Wow, schaut gut aus!

      Werde ich nachkochen!

      Ist nicht so meins!

    Womit genießen Sie Waffeln am liebsten?

    Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

    Hilfreiche Videos zum Rezept

    Passende Artikel zu Vanillewaffeln

    Ähnliche Rezepte

    Kommentare3

    Vanillewaffeln

    1. viy a'mon
      viy a'mon kommentierte am 26.11.2014 um 08:58 Uhr

      vanillewaffeln ohne vanille?

      Antworten
      • Gast kommentierte am 22.06.2019 um 14:25 Uhr

        ist mir auch grade aufgefallen. vielleicht fehlt ja nur vanille auf der zutatenliste?

        Antworten
      • Nina Dusek
        Nina Dusek kommentierte am 24.06.2019 um 10:57 Uhr

        Liebe Gabriele1! Danke für den Hinweis, wir haben es ergänzt. Kulinarische Grüße, die Redaktion

        Antworten
    Kommentar hinzufügen

    Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

    Rund ums Kochen

    Aktuelle Usersuche zu Vanillewaffeln