Vanillekipferl Parfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das Parfait:

Für die Kirsch-Sauce:

  • 1/2 Glas Kirschen (eingelegt)
  • 1 1/2 TL Speisestärke
  • 1 TL Staubzucker
  • 1 Prise Zimt

Für den Schokobaum:

  • 20 g Zartbitterschokolade
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Guma

Für das Vanillekipferl Parfait zunächst sechs Dessertförmchen mit kaltem Wasser anfeuchten und mit Frischhaltefolie auslegen. 12 Vanillekipfel für die Deko zur Seite geben. Die restlichen Vanillekipfel in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Nudelwalker darüber rollen, sodass die Vanillekipfel zerbröseln (es dürfen auch ein paar größere Stücke übrigbleiben).

Für das Vanillekipfel Parfait die Eigelbe schaumig schlagen. Den Feinkristallzucker gemeinsam mit dem Wasser in einen Topf geben und solange köcheln lassen, bis ein Sirup entstanden ist. Diesen dann unter ständigem Rühren zur Ei-Masse hinzugeben und ca. 10 Minuten mixen bis eine hellgelbe-weiße Masse entstanden ist.
Die GUMA Pâtisserie Creme halbfest schlagen (ca. 2 Minuten) und mit den zerbröselten Vanillekipfeln und dem Vanillezucker zur Ei-Sirup-Masse hinzugeben und vorsichtig unterheben. Die Parfait Masse in die vorbereiteten Dessertförmchen füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 6 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Für die Kirsch-Sauce zwei Esslöffel Kirschsaft  mit der Speisestärke, dem Staubzucker und dem Zimt glatt rühren. Den übrigen Saft und die Kirschen in einem Topf erhitzen, die glattgerührte Speistärke einrühren und unter weiterem Rühren kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und überkühlen lassen.

Die Zartbitterkuvertüre über Wasserdampf schmelzen, in einen Frischhaltebeutel geben, diesen schließen und in die Spitze ein sehr kleines Loch schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech Schokobäume dressieren. Eine halbe Stunde trocknen lassen, dann vorsichtig lösen.

Die Parfaits ca. 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen und bei Zimmertemperatur antauen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen und jeweils auf einen Teller stürzen. Das Vanillekipferl Parfait mit der Kirschsauce umgeben und den Vanillekipfeln und dem Schokobäumchen dekorieren.

Tipp

Natürlich kann das Vanillekipferl Parfait auch in eine Parfait Form oder direkt in Servier-Gläser gefüllt werden.

Was denken Sie über das Rezept?
6 6 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Vanillekipferl Parfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche