Überbackenes Kabeljaufilet

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für überbackenes Kabeljaufilet den Backofen auf 200° vorheizen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Die Butter in einer Schüssel schaumig rühren, Kräuter und Zwiebelringe unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Paniermehl unterrühren und die Masse kurz kaltstellen.
  3. Die Fischfilets halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine leicht gebutterte Form legen. Die Kräutermasse nun auf die Filets auftragen und den Weißwein darübergießen.
  4. Die Schale in den Ofen schieben und den Kabeljau 10 bis 12 Minuten überbacken.

Tipp

Das Kabeljaufilet mit frischen Blattsalaten oder Gemüsen servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4834
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackenes Kabeljaufilet

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackenes Kabeljaufilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackenes Kabeljaufilet