Überbackener Spitzkohl

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. - Den Spitzkohl reinigen, vierteln und in wenig Salzwasser 5 Min. weichdünsten. Den Kohl abrinnen.
  2. - Die Paradeiser enthäuten und grob würfeln.
  3. - Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die gewürfelte Zwiebel darin glasig weichdünsten. Das Faschierte hinzfügen und stueckelig anbraten (ca. 5 min). Die gewürfelten Paradeiser hinzufügen und kurz anbraten. Mit Pfeffer, Knoblauch, Salz und der Hälfte Thymian würzen. - Den Schafskäse zerbröseln und mit dem Joghurt gemeinsam zermusen. mit Pfeffer würzen.
  4. - Den Spitzkohl in eine gefettete Gratinform Form, die Hackfleischmischung darüber gleichmäßig verteilen und das Ganze mit der Käsesauce überziehen.
  5. - Unter dem Bratrost des Backofens 8-10 Min. überbacken, vor dem Servieren mit den übrigen Thymianblättchen überstreuen.
  6. - Mit Erdäpfeln zu Tisch bringen.
  7. abgeändert von K.Theissen 2:2437/815.2 **
  8. Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

  • Anzahl Zugriffe: 701
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackener Spitzkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackener Spitzkohl