Trüffelnudeln

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. 20 min, einfach Reichlich Salzwasser mit einem Schuss Trüffelöl für die Pasta aufstellen und die Trüffelnudeln einfüllen. Sobald das Wasser aufkocht, immer wiederholt umrühren. Nudeln nach Packungsvorschrift al dente machen, folgend abgießen.
  3. Rinderfilets würfelig schneiden, in einer Bratpfanne in wenig Olivenöl kurz anbraten. Fleisch aus der Bratpfanne nehmen, mit ein klein bisschen Salz und Pfeffer würzen. Den Parmesan in grobe Stückchen raspeln.
  4. Die abgetropften Nudeln in Teller geben, die gewürzten Filetspitzen auf die Nudeln Form und den Parmesan darauf anrichten.
  5. Vor dem Servieren ein klein bisschen Trüffelöl über die Pasta tröpfeln.
  6. Getränk:

  • Anzahl Zugriffe: 4214
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Trüffelnudeln

  1. Gast kommentierte am 23.06.2018 um 05:54 Uhr

    das rinderfilet würde ich nicht würfelig schneiden, wär schad drum, aber man könnte es ja als steak auf den nudeln anrichten.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen