Trevisaner Radicchiosalat

Zubereitung

  1. Für die Trevisaner Radicchiosalat zunächst den gewaschenen und geschleuderten Radicchio in 3 cm lange Stücke schneiden.
  2. Dann für das Dressing alle Zutaten miteinander gut verquirlen, salzen und pfeffern.
  3. Radicchio mit dem Dressing marinieren und den Trevisaner Radicchiosalat auftragen.

Tipp

Wer ganz sicher gehen will, dass der Radicchio für den Trevisaner Radicchiosalat nicht zu bitter schmeckt, sollte den Salat einige Male lauwarm waschen.

  • Anzahl Zugriffe: 16931
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mögen Sie Bittersalate?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Trevisaner Radicchiosalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Trevisaner Radicchiosalat

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 21.04.2016 um 08:49 Uhr

    Gerade die im Tipp angeführte, leichte Bitterkeit macht den Radicchio ja aus.

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 05.01.2016 um 08:46 Uhr

    super

    Antworten
  3. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 04.01.2016 um 13:57 Uhr

    gut

    Antworten
  4. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 12.02.2019 um 23:59 Uhr

    ich kom iniere Bittersalate gerne mit Früchten, das nimmt auch das bittere

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 05.01.2016 um 07:43 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Trevisaner Radicchiosalat