Obstkuchen

Anzahl Zugriffe: 26.530

Zutaten

  •   4 Stk. Eier
  •   200 g Butter (weich)
  •   200 g Rohrzucker (fein)
  •   200 g Dinkelmehl
  •   10 Stk. Marillen (oder Äpfel, Pfirsiche, Nektarinen...)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Alle Zutaten 4 Minuten mit dem Handmixer auf höchster Stufe schlagen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen oder in eine feuerfeste, gebutterte Form gießen. Den Kuchen mit geschälten, geschnittenen Obststücken belegen und bei 180 Grad ca. 30 Min. backen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

18 Kommentare „Obstkuchen“

  1. Bettina2
    Bettina2 — 17.5.2016 um 15:36 Uhr

    Ich hab dieses Rezept für ein großes Blech gemacht, dafür habe ich die doppelte Menge genommen und dadurch viieel mehr Obst... Dann ist er schön saftig :-) Vielleicht etwas Backpulver dazu..

  2. giuliana
    giuliana — 12.4.2016 um 17:20 Uhr

    mit backpulver

  3. Cecilia
    Cecilia — 11.11.2015 um 18:40 Uhr

    Backpulver fehlt noch

  4. drado
    drado — 29.10.2015 um 08:54 Uhr

    Hört sich einfach und sehr gut an.

  5. Golino
    Golino — 19.7.2015 um 08:05 Uhr

    super

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Obstkuchen