Toskaner Fleischkuchen

Zutaten

Portionen: 10

Backzeit:

  • 1 Stunde bei mittlerer Hitze

Dazu:

  • Blattsalat und Pfeffersauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. 125 g des Mehls mit dem Backpulver verrühren und mit der Milch zusammenkneten. Den Schinken in eine Tarteform legen, die kleingeschnittenen Zwiebeln in Butter andünsten und darübergeben.
  3. Das Faschierte mit den gehackten Pinienkernen, den Rosinen, dem Tomatenketchup und der geriebenen Zitronenschale ausführlich vermengen, mit Salz und Pfeffer wuer- zen und auf den Schinken Form.
  4. Das Ei trennen, 3/4 Teig auf dem übrigen Mehl auswalken, obenauf legen (Rand fest drücken) und mit Eiklar bestreichen. Aus dem übrigen Teig ei- ne Rolle formen und auf den Rand legen. Aus der aufliegenden Teigfläche kleine Formen ausstechen und mit Eiklar neben die Öffnungen kleben.
  5. Eidotter mit der Dosenmilch mixen, den Teig damit bestreichen.

  • Anzahl Zugriffe: 1392
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Toskaner Fleischkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Toskaner Fleischkuchen