Erdäpfel-Rahmsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Erdäpfel-Rahmsuppe die Erdäpfel schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser bissfest kochen.

Zwiebel schälen und fein hacken.

In einem Topf das Öl erhitzen und mit Mehl eine helle EInbrenn machen. Darin die Zwiebel mitrösten.

Mit Rindsuppe aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die gekochten Erdäpfel abseihen, in die Suppe geben und Sauerrahm unterrühren. Nicht mehr kochen lassen.

Die Erdäpfel-Rahmsuppe mit Petersil bestreut servieren.

 

Tipp

Noch feiner wird Ihre Erdäpfel-Rahmsuppe, wenn Sie einige getrocknete Schwammerl kleineschnitten mit in die Suppe geben!

Was denken Sie über das Rezept?
1 3 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare15

Erdäpfel-Rahmsuppe

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 13.07.2017 um 21:08 Uhr

    Statt Rindsuppe nehme ich Gemüsesuppe, schmeckt mir besser und ist vegetarisch.

    Antworten
  2. Biber
    Biber kommentierte am 25.04.2017 um 07:57 Uhr

    Ist zur Zeit die Lieblingssuppe meines Mannes mache sie aber mit Steinpilze

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 31.10.2015 um 20:36 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 31.05.2015 um 12:30 Uhr

    super gut !

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 13.05.2015 um 12:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche