Tortilla Española

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Tortilla Española die Erdapfeln schälen und in relativ kleine aber genau gleich grosse Stücke schneiden. Anschließend kurz in reichlich Olivenöl oder Sonnenblumenöl frittieren.

2 bis 3 Minuten, bevor sie fertig sind, das Öl abtropfen lassen und die Erdäpfel gleich wieder in eine heiße Pfanne geben.

Die Zwiebel fein hacken und dazugeben. Die Eier gut verrühren und mit eine Prise Salz in die Pfanne mit den Erdäpfeln geben. Wenn die Eier fest genug sind, (evt. mit Hilfe eines Tellers) die Tortilla umdrehen und auf der anderen Seite ebenfalls anbraten.

Idealerweise ist die Tortilla bereits fertig wenn sie die Form hält. Sie sollte aber nicht vollständig durchgebraten sein, innen die Eier also nicht komplett fest sein.

Tipp

Die Tortilla Española kann man auch mit Käse oder frischen Kräutern servieren, zum Beispiel mit Petersilie, Rosmarin oder Dill.

Was denken Sie über das Rezept?
2 4 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Tortilla Española

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 31.07.2017 um 15:08 Uhr

    Etwas Chili dazu

    Antworten
    • CarloC
      CarloC kommentierte am 21.08.2017 um 07:28 Uhr

      Also Chili wuerde gar nichts mit tradition passen, aber man koennte Scharfes Paprikapulver ueber die Tortilla am ende der vorbereitung geben wann man es Scharf haben wollte, ist aber eher nicht so die sache, als Tortilla ist normal so ein kleinem nebenbei speise.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche