Topfenschöberl als Suppeneinlage

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Backpulver
  • 4 Stk. Eier
  • 250 g Topfen
  • 50 g Käse (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Topfenschöberl das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eier trennen. Topfen mit Dottern, Mehl und Backpulver glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse unterziehen.
  2. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Schöberlmasse heben. In kleinen Portionen auf dem mit Backpapier ausgelegten Backpapier verteilen oder im Ganzen darauf verstreichen. 15 Minuten backen.
  3. Die Schöberl auskühlen lassen und in Quadrate portionieren. Mit klarer, heißer Suppe und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Man kann einen beliebigen Käse für die Topfenschöberl verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 3713
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfenschöberl als Suppeneinlage

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Topfenschöberl als Suppeneinlage

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 02.05.2015 um 12:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 01.02.2015 um 07:18 Uhr

    Einfach lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen