Erdäpfelschöberl

Zutaten

  • 300 g Erdäpfel (netto, ohne Schale)
  • 30 g Butter (weich)
  • 100 ml Milch
  • 3 Stk. Eidotter
  • 3 Stk. Eiklar
  • Salz
  • 10 g Maisstärke (Maizena)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Petersilie (fein gehackt)
  • Butter (für die Form)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Die Oberösterreichische Küche

Zubereitung

  1. Für das Erdäpfelschöberl die gekochten Erdäpfel durchpressen. Die Butter schmelzen, Erdäpfel zugeben, kurz durchrösten und mit Milch aufgießen. Ausdampfen und etwas abkühlen lassen. Dann die Dotter einmengen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss abschmecken.
  2. Eiklar mit Maizena zu steifem Schnee schlagen und nach Belieben gemeinsam mit den gehackten Kräutern unterheben. Das Erdäpfelschöberl in eine mit Butter ausgestrichene Form füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 165°C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Diese Erdäpfelschöberl können auch als Suppeneinlage verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 15100
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Erdäpfelschöberl

  1. rosalie122
    rosalie122 kommentierte am 21.10.2019 um 09:39 Uhr

    Kann man die einfrieren ?

    Antworten
  2. Syffl
    Syffl kommentierte am 24.10.2016 um 14:59 Uhr

    Als Mini-Gugelhupf (ca. 2x2cm groß - waren dadurch nur ca. 15-20 Minuten im Backrohr) nachgekocht als Suppeneinlage. Die Petersilie hab ich weggelassen. Waren super, super flaumig, mit gutem Geschmack - auch noch nach Erdäpfel. Die letzten hat mein Mann dann "einfach so" beim Fernsehen gegessen - ohne Suppe :-)Wird es wieder geben!

    Antworten
  3. Venustus
    Venustus kommentierte am 29.09.2016 um 09:37 Uhr

    Ohne Muskat und mit viel Fruchtsauce einfach lecker. Danke für dieses tolle Rezept

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 17.11.2015 um 19:23 Uhr

    super

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 11.10.2015 um 10:25 Uhr

    Super Idee.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelschöberl