Topfenpalatschinken

Zutaten

Portionen: 6

  • Butter (für die Auflaufform)
  • Brösel (für die Auflaufform)

Für die Palatschinken:

  • 500 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • Öl (zum Herausbacken)

Für die Fülle:

Für den Guss:

  • 1 Ei
  • 50 g Sauerrahm
  • 20 g Staubzucker

Zubereitung

  1. Für die Topfenpalatschinken alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Öl in einer Pfanne erhitzen, portionsweise etwas Teig in die Pfanne geben und Palatschinken auf der einen Seite ca. 2 Minuten backen lassen. Palatschinken wenden und auf der anderen Seite ca. 2 Minuten fertig backen.
  2. Für die Fülle Eier trennen, das Eiweiß mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Dotter, Staubzucker, Butter, Vanillezucker, Zitronenschale- und saft cremig rühren.
  3. Topfen, Rahm und Rosinen unterrühren, den Schnee vorsichtig unterheben. Palatschinken leicht überlappend in einer Reihe auflegen. 2/3 der Topfenmasse auf die Palatschinkenschlange streichen.
  4. Einrollen und in 6 cm große Stücke abschneiden. Auflaufform befetten und bemehlen. Palatschinkenstücke dachziegelartig einordnen. Bei 160 °C Ober-/Unterhitze 15 Minuten anbacken.
  5. Für den Guss alle Zutaten verrühren, mit der restlichen Topfenmasse vermischen und über die Palatschinken gießen. Die Topfenpalatschinken bei 160 °C Ober-/Unterhitze ca. 1 Stunden fertig backen.

Tipp

Die Topfenpalatschinken können auch ohne Rosinen zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2485
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfenpalatschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Topfenpalatschinken

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 05.03.2022 um 16:40 Uhr

    ein wahrer Gaumenschmaus

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfenpalatschinken