Topfenkuchen

Zutaten

Portionen: 12

Für den Boden:

  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 1 Eigelb

Für die Füllung:

  • 500 g Magertopfen
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Naturvanille (gemahlen)
  • 1 TL Zitronenschale (abgeriebene)
  • 1 EL Mehl (geh.)
  • 1 EL Speisestärke (geh.)
  • 6 Eigelb
  • 7 Eiweiß
  • 50 g Zucker
  • 50 g Butter (zerlassen)

Außerdem:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst aus den ersten 4 Zutaten einen Mürbteig zubereiten. Den Mürbteig auf den Boden einer Springform ausrollen und ein wenig am Rand hochziehen.
  2. Den Teig mit Backpapier abdecken, die Hülsenfrüchte darauf verteilen und den Boden im Backofen bei 180 °C 15 Minuten blindbacken. In der Zwischenzeit den Topfen, Zucker, Naturvanille, Zitronenschale, Mehl, Stärke und Eigelb verrühren.
  3. Das Eiweiß mit den letzten 50 g Zucker steifschlagen und vorsichtig mit der zerlassenen Butter zusammen unter die Masse heben (nicht rühren).
  4. Den vorgebackenen Boden aus dem Backofen nehmen, die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und die Masse darauf verteilen.
  5. Alle zusammen nun in 35-40 Minuten bei 180 °C fertig backen. Den Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Tipp

Wer möchte, macht den Topfenkuchen mit Rosinen.

  • Anzahl Zugriffe: 5111
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Topfenkuchen

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 15.11.2019 um 21:30 Uhr

    Mit 200g Himbeeren schmeckt es besonders saftig und lecker.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.03.2018 um 09:17 Uhr

    ich nehme lieber einen Topfen mit mehr Fettgehalt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfenkuchen