Topfenbällchen im Walnussmantel

Zutaten

Portionen: 10

Für die Topfenmasse:

  • 250 g Topfen (streichfähig)
  • Kräutersalz (nach Geschmack)
  • Pfeffer (oder Chilli)
  • 1/2 TL Paprikapulver (geräuchert)

Zum Wälzen:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Topfen, Kräutersalz, Pfeffer, Chili und Paprikapulver zu einer glatten Masse verrühren.
  2. Aus der Topfenmasse mit nassen Händen Walnussgroße Kugeln formen und in den gehackten Walnüssen drehen.
  3. Im Kühlschrank kalt stellen.

Tipp

Die Topfenbällchen kann man auch in geschrotetem Pfeffer oder in Kräuter wälzen.

Mit einem guten Stück Brot oder auf einem Salat genießen. Die Topfenbällchen lassen sich auch sehr gut in einem gutem Öl für einige Tage einlegen.

  • Anzahl Zugriffe: 17205
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Worin wälzen Sie die Topfenbällchen sonst noch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfenbällchen im Walnussmantel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Topfenbällchen im Walnussmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen