Tomaten-Pfirsich-Salat mit Mozzarella und Schweinefilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Für den bunten Tomaten-Pfirsich-Salat mit Mozzarella und Schweinefilet (in Kräutern und Zitrone gerollt) zuerst das Schweinefilet in etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten, im Backrohr bei 160 °C ca. 10 Minuten nachgaren.

Aus dem Ofen nehmen und in den Kräutern und der Zitronenschale rollen, in Alufolie einwickeln und kurz rasten lassen.

Für den Salat Olivenöl, Honig und Essig gut miteinander verrühren und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella in grobe Stücke zupfen, den Pfirsich schälen und in Spalten schneiden. Den Ruccola flach auf einen Teller anrichten das Dressing und die Pistazien darüber verteilen.

Am Schluss das Schweinefilet in dünne Schieben schneiden und darauf legen. Den bunten Tomaten-Pfirsich-Salat mit Mozzarella und Schweinefilet servieren.

 

Was denken Sie über das Rezept?
0 2 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare7

Tomaten-Pfirsich-Salat mit Mozzarella und Schweinefilet

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 14.10.2017 um 20:57 Uhr

    Statt Pfirsich würde mir in diesem Salat Mango mehr zusagen.

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 30.10.2016 um 20:59 Uhr

    1 Stk Schweinefilz wird hoffentlich 1 Stk Schweinefilet!

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 31.10.2016 um 11:29 Uhr

      Liebe Illa! Danke für den Hinweis! Wir haben es korrigiert! Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  3. gackerl
    gackerl kommentierte am 26.02.2015 um 13:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 23.07.2014 um 14:06 Uhr

    Wirklich gut!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche