Tofu mit Paprikagemüse - Mit Rez Sezchuan Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Tofu
  • 500 g Paprikas gemischt
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Sezchuan Sauce (s.u.)
  • Chinagewürz
  • Vegeta

Marinade:

  • 1 EL Reiswein
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Hoisinsauce
  • 1 EL Sweet Chili Sauce

Sezchuan Sauce:

  • 2 EL Sherry
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Ketchup
  • 0.5 TL Cayenne pepper (Chiliflocken)
  • 2 TL Maisstärke
  • 1 Tasse(n) Gemüsesuppe bzw. Hühnersuppe
  • 0.5 TL Ingwer (fein gerieben)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 TL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Tofu in 3 cm große Würfel schneiden und mit der Marinade überschütten; abgekühlt stellen, am besten eine Nacht lang. Öl im Wok erhitzen und die Tofu-Stückchen braun in Öl zu Ende backen. Herausnehmen und warm stellen. Die Knoblauchzehen hacken und in dem verbliebenen Öl leicht braun werden lassen, die unteren Teile der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und rösten. Den Paprika in Streifchen schneiden, zufügen und mit ein klein bisschen Vegeta würzen. Marinade und Sezchuansauce hinzfügen und nachwürzen. Den Tofu vorsichtig unterziehen und mit dem gehackten oberen Teil der Frühlingszwiebeln überstreuen.
  2. Szechuan Sauce: Alle Ingredienzien durchrühren.

  • Anzahl Zugriffe: 915
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tofu mit Paprikagemüse - Mit Rez Sezchuan Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tofu mit Paprikagemüse - Mit Rez Sezchuan Sauce