Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Toffifee-Schokoladenmuffins

Zutaten

  • 400 g Butter (gesalzene, weich)
  • 400 g Zucker
  • 8 Eier
  • 400 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 60 g Kakao
  • 2 Pkg. Vanillezucker
  • 200 g Nuss-Nougat-Creme
  • 200 g Staubzucker (gesiebt)
  • 400 g Frischkäse (natur)
  • 4 Pkg. Toffifee
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Toffifee

Zubereitung

  1. Für die Toffifee-Schokoladenmuffins deb Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer zu einer luftigen Creme rühren.
  2. Die Eier in einer anderen Schüssel leicht aufschlagen und langsam unter die Buttermischung rühren. Sobald die Eier und die Buttermischung sich gut verbunden haben, Mehl, Kakao und Backpulver unterrühren.
  3. Papierförmchen in das Muffinblech stecken. Den Teig mit einem Spritzsack bis zur Hälfte in die Förmchen füllen. Dann für ca. 12-15 Minuten in den Ofen geben.
  4. Mit einem dünnen Messer oder mit einem Spieß einstechen, wenn kein Teig mehr kleben bleibt sind die Muffins fertig. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und im Blech abkühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit das Nuss-Nougattopping zubereiten. Dafür die Nuss-Nougatcreme, Staubzucker und den Frischkäse etwa eine Minute lang verrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und noch im Kühlschrank kaltstellen, bis die Muffins abgekühlt sind.
  6. Das Topping auf die Muffins spritzen und die Toffifee-Schokoladenmuffins mit einem Toffifee dekorieren.

Tipp

Die Toffifee-Schokoladenmuffins können auch noch anders nach Belieben dekoriert werden. Haselnusskrokant, Schokostreusel, etc. passen zum Beispiel ebenfalls sehr gut darüber.

  • Anzahl Zugriffe: 8879
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Toffifee-Schokoladenmuffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Toffifee-Schokoladenmuffins

  1. Libelle66
    Libelle66 kommentierte am 09.05.2019 um 20:06 Uhr

    Wieviele Muffins werden das, ca. ?

    Antworten
  2. misstrumpet
    misstrumpet kommentierte am 09.05.2019 um 10:29 Uhr

    Nur für die Deko benötigt man 4 Packungen Toffifee oder hab ich etwas überlesen??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Toffifee-Schokoladenmuffins