Schokomuffin mit Amarenakirschen

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 20 g Kakao
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 8 EL Milch
  • Fett (für die Form)
  • 2 EL Haselnüsse (gehackte, zum Bestreuen)
  • 1 Glas Amarenakirschen
  • 1 Prise Salz
  • Mehl (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokomuffin Mehl, Backpulver und Kakao vermengen. Butter mit Zucker, Vanillezucker, Eier und Salz schaumig aufschlagen, abwechselnd Mehlmischung und Milch unterheben.
  2. Muffinformen ausfetten und bemehlen, Teig einfüllen und mit den Nüssen bestreuen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 25 Minuten backen. Noch warm aus den Formen geben und mit Amarenakirschen servieren.

Tipp

Zum Schokomuffin und den Amarenakirschen ist zum Beispiel Vanilleeis noch besonders köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 1956
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokomuffin mit Amarenakirschen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schokomuffin mit Amarenakirschen

  1. evagall
    evagall kommentierte am 20.12.2016 um 19:58 Uhr

    und wenn es besonders üppig sein darf, mit etwas Schokosauce und Obers garniert....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokomuffin mit Amarenakirschen