Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kaffee-Schokopudding

Zutaten

Portionen: 6

  • 6 Blatt Gelatine
  • 100 ml Kaffee (starker)
  • 400 ml Schlagobers
  • 60 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Instant-Kaffeepulver
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 50 ml Schlagobers (geschlagenes, zur Deko)
  • Schokoblätter (weiße, zur Deko)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kaffee-Schokopudding Schlagobers mit Zucker und Vanillezucker ca. 7 Minuten köcheln lassen. Schokolade in Stücke brechen und mit dem heißen Kaffee und dem Instantkaffee zum Schlagobers geben.
  2. Gut verrühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat, zur Seite stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, die Gelatine mit den Händen ausdrücken.
  3. In das noch heiße (aber nicht mehr kochende) Schlagobers geben und unter Rühren auflösen. Die Masse in Förmchen füllen und kalt stellen, nach mindestens 6 Stunden die Formen stürzen und den Pudding mit geschlagenem Schlagobers und Schokoladeblättchen dekorieren.

Tipp

Der Kaffee-Schokopudding kann beliebig auch mit weniger starkem Kaffee gemacht werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1225
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kaffee-Schokopudding

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kaffee-Schokopudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kaffee-Schokopudding