Tintenfisch auf venezianische Art - Seppie alla Veneziana

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tintenfische von Schulp, hornigen Teilen und Tintenbeutel befreien(letztere zur Seite legen); abspülen und in Streifen schneiden. Die gesamte Knoblauchzehe mit der gehackten Zwiebel in 6 El Öl anschwitzen. Knoblauch entfernen, sobald er zu braun werden lassen beginnt.
  2. Die Tintenfische mit der gehackten Petersilie einfüllen. Den Wein aufgießen und auf hoher Flamme verdampfen. Je nach Belieben ein kleines bisschen Tinte dazufügen und mit Pfeffer würzen.
  3. Die Tintenfische etwa eine halbe Stunde bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel weichdünsten und falls nötig ein wenig Rindsuppe nachgiessen. Bei Bendigung des Garvorganges das Gericht mit 2 El Öl und dem Saft einer Zitrone geschmacklich abrunden und vielleicht mit Salz würzen.
  4. Dazu passen geröstete Polentascheiben.

  • Anzahl Zugriffe: 2952
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tintenfisch auf venezianische Art - Seppie alla Veneziana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen