Thymian-Lammkotelett mit Letscho

Zutaten

Portionen: 4

Für das Kotelett:

Für das Letscho:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kotelett Zitrone pressen und Schale abreiben. Knoblauch pressen. Knoblauch, Zitronenschale, Zitronensaft, Salz, Thymian und Olivenöl gut miteinander vermischen.
  2. Kotelett mit in die Marinade legen und ca. 1 Stunde marinieren lassen.
  3. Dann in einer Pfanne beidseitig ca. 5 Minuten grillen.
  4. Für das Letscho Zwiebel kleinwürfelig schneiden. Paprika, Tomaten und Zucchini würfelig schneiden.
  5. Öl erhitzen und Zwiebel darin scharf anrösten. Paprika und Zucchini zugeben und ebenfalls kurz scharf anrösten. Tomatenwürfel und Wasser zugeben und auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit gehacktem Oregano verfeinern.

Tipp

Beim Gemüse kann je nach Verfügbarkeit und Geschmack variiert werden. Sehr gut schmeckt das Gericht auch mit Melanzani.

  • Anzahl Zugriffe: 1192
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welches Kotelett mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thymian-Lammkotelett mit Letscho

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Thymian-Lammkotelett mit Letscho

  1. Koni5099
    Koni5099 kommentierte am 02.06.2019 um 00:37 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thymian-Lammkotelett mit Letscho