Thunfischlaibchen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Zwiebel, Knoblauch, Kräuter und Chili hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchkneten.
  2. Etwas durchziehen lassen und dann abschmecken. Aus der Masse Laibchen formen und in Öl herausbraten.

Tipp

Zu den Thunfischlaibchen schmeckt Kartoffelpüree und grüner Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 62373
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thunfischlaibchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Thunfischlaibchen

  1. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 06.03.2018 um 07:56 Uhr

    ich mach das auch mit Lachs und Garnelen nur ich nehme noch Zucchini und Karotten dazu so trickst man Kinder aus zum Gemüse essen

    Antworten
  2. picobaerli
    picobaerli kommentierte am 01.03.2018 um 09:18 Uhr

    Mit grünem Salat anrichten

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 20.12.2016 um 16:16 Uhr

    Die passen auch sehr gut in einen Burger oder mit viel Gemüse

    Antworten
  4. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 12.11.2015 um 16:26 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 04.11.2015 um 21:40 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfischlaibchen