Thunfisch-Nudelpfanne

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Thunfisch-Nudelpfanne die Nudeln bissfest kochen. Zwiebel und Zucchini würfelig schneiden, Tomaten vierteln und die Pinienkerne hacken.

    Zwiebeln in einer WOK-Pfanne (es geht auch jede andere Pfanne) anschwitzen. Zucchini und Tomaten dazugeben. Die gekochten Nudeln und Pinienkerne dazugeben und knusprig anbraten. Die Thunfisch-Nudelpfanne mit Salz, Pfeffer, Kräutern und einen Schuss Olivenöl abschmecken.

Tipp

Mag man es gerne feurig, so geben Sie einfach ein paar Tropfen Chiliöl über die Thunfisch-Nudelpfanne.

  • Anzahl Zugriffe: 2512
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Thunfisch-Nudelpfanne

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 18.09.2013 um 21:19 Uhr

    schmeckt nach Urlaub;)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfisch-Nudelpfanne