Thunfisch-Mozzarella-Strudel

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Thunfisch-Mozzarella-Strudel das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Das Backblech mit Backpapier belegen. Thunfisch in einem Sieb gut abtropfen lassen. Mozzarella trockentupfen und kleinwürfelig schneiden.
  2. Thunfisch mit einer Gabel grob zerdrücken, mit Mozzarella Bröseln und Basilikum vermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und zerdrücktem Knoblauch würzen.
  3. Ein Strudelblatt auf ein feuchtes Tuch legen. Mit Butter bestreichen. Zweites Strudelblatt drauflegen und ebenfalls mit Butter bestreichen.
  4. Die Fülle im unteren Drittel des Teiges verteilen, Seitenränder einschlagen, Teig von unten über die Fülle einrollen. Strudel aufs Blech legen.
  5. Mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Den Strudel vor dem Anschneiden kurz rasten lassen.

Tipp

Wer möchte kann den Thunfisch-Mozzarella-Strudel mit etwas Mais und Zwiebeln machen.

  • Anzahl Zugriffe: 6136
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thunfisch-Mozzarella-Strudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Thunfisch-Mozzarella-Strudel

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 26.02.2015 um 15:29 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfisch-Mozzarella-Strudel