Thunfisch auf Ananasgemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Thunfischsteaks zu 200 g
  • 1 Limette, deren Saft
  • Mehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Pflanzenöl
  • 1 Ananas
  • 1 Chilischote (frisch)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Jungzwiebel
  • 50 g Ingwer
  • 2 Nelken
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Sternanis
  • 1 TL Kurkuma
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ananas von der Schale befreien und in 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch klein hacken. Frühlingszwiebeln in Rauten schneiden. Chili entkernen und in zarte Streifen schneiden. Ingwer von der Schale befreien und sehr klein hacken.
  2. Chili in 1 EL Öl kurz anbraten, Sternanis, Nelken, Zimt und Kurkuma dazugeben und leicht anrösten. Ingwer hinzufügen und mitdünsten.
  3. Ananas, Zucker und Knoblauch dazugeben und 50 ml Wasser aufgießen.
  4. Leicht mit Salz würzen und 5 Min. ziehen. Zimtstange, Nelken und Steranis herausnahmen. Frühlingszwiebeln darüber streuen und 2 Min. durchziehen. Nochmals nachwürzen mit Salz und Pfeffer.
  5. Thunfisch abspülen und trocken reiben. In Limettensaft einmarinieren und in Mehl auf die andere Seite drehen. Den Fisch in 2 EL heissem Öl von beiden Seiten jeweils 2 Min. anbraten. Im Backrohr bei 180 Grad weitere 4 Min. gardünsten.
  6. Den Thunfisch mit dem Ananasgemüse und Langkornreis zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 840
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Thunfisch auf Ananasgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfisch auf Ananasgemüse