Tellersulz

Zutaten

Portionen: 6

  • 400 g Schweinsschulter
  • 4 Schweinsfüße (entzwei gehackt)
  • 2 l Wasser
  • 1/8 l Essig
  • Salz
  • 8 Pfefferkörner
  • 4 Gewürzkörner

Wurzelwerk:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schweinsschulter und Schweinsfüße mit dem grob geschnittenen Wurzelwerk, Essig, Salz und Gewürzen in einen Topf geben, mit Wasser knapp bedecken, aufkochen lassen. Hitze reduzieren, langsam weich kochen. Das Fleisch aus dem Sud nehmen, in kleine Stücke schneiden und auf Suppenteller legen. Den Sud abseihen, Fett abschöpfen und über die Fleischstücke gießen. Kalt stellen und gelieren lassen. Vor dem Servieren die Sulz mit einer Marinade aus Essig, Öl, fein gehackten Zwiebeln übergießen und mit Kren bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 11887
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Tellersulz

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 28.03.2015 um 17:52 Uhr

    werd ich mal ausprobieren

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 18.03.2015 um 06:17 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 07.03.2015 um 17:47 Uhr

    Sehr gut gelungen - klare Empfehlung.

    Antworten
  4. kingfranz
    kingfranz kommentierte am 16.04.2014 um 11:40 Uhr

    ich liebe Sulz.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tellersulz