Tagliatelle mit Rauchlachs

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Nudeln (frisch)
  • 20 g Butterschmalz
  • 20 g Zwiebeln (gehackt)
  • 200 ml Weisswein
  • 50 g Sbrinz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 500 g Rahm
  • 200 g Rauchlachs in Streifchen geschnitten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Die Nudeln al dente machen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln in der Butterschmalz glasieren und mit dem Weisswein löschen und leicht kochen. Den Rahm hinzfügen und wiederholt leicht kochen. Den Sbrinz unter die Sauce rühren und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken. Die heissen Nudeln in die Sauce Form und den in Streifchen geschnittenen Lachs genau unterziehen.

Zum Servieren in heisse, tiefe Teller anrichten. Garnieren mit frisch geschnittenem Schnittlauch und einem Zweiglein Dill.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

  • Anzahl Zugriffe: 480
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Tagliatelle mit Rauchlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Tagliatelle mit Rauchlachs